3. Process Solutions Day

Transparenz im Markt für Business Process Management - Tools

27. Mai 2008, Kolping-Hotel, Frankfurt (Main)
Eine Veranstaltung der
Organisiert von

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner

Prof. Dr.-Ing. Binner wurde im September 2007 zum Vorstand der Gesellschaft für Organisation e.V. gewählt.

Innerhalb der letzten 20 Jahre veröffentlichte Prof. Dr.-Ing. Binner Beiträge in über 400 Zeitschriften und schrieb mehr als 10 Grundlagenwerke zum Thema Organisations- und Prozessgestaltung sowie Wissensmanagement. Im Jahr 2005 gründete Prof. Dr.-Ing. Binner die Prof. Binner - Akademie, deren Geschäftsführer er bis heute ist.

Prof. Dr.-Ing. Binner ist Referent der Keynote des PSD 2008

Jakob Freund

Jakob Freund ist seit 2005 Expertenkreisleiter für die IT-Perspektive von BPM bei der Gesellschaft für Organisation e.V, seit 2008 sitzt er als Experte für BPM-Tools im Beirat des Vereins.

Hr. Freund ist u.a. Betreiber der Analystenplattform BPM-Guide.de sowie Mitbetreiber von BPM-Netzwerk.de, der größten unabhängigen Community zum Thema BPM in Deutschland.

Fachvortrag: Vorgehen zur Auswahl von BPM-Tools

Dieser Vortrag stellt eine mögliche Vorgehensweise zur Auswahl einer geeigneten BPM-Software vor. Beleuchtet werden unterschiedliche Szenarien, von der punktuellen Prozesserhebung bis hin zu langfristigen Strategien für den Aufbau komplexer serviceorientierter Architekturen. Es werden die kritischen Erfolgsfaktoren im Auswahlprozess erklärt, sowie die typischen Risiken und Stolpersteine beschrieben. Aktuelle Fallbeispiele runden den Vortrag ab.

Prof. Dr. Götz Schmidt

Prof. Dr. Schmidt war bis September 2007 Vorstand der Gesellschaft für Organisation. Er ist heute der Chairman der International Association for Business Process Management.

Prof. Dr. Schmidt ist Verleger für organisatorische Fachliteratur. Er ist Autor mehrerer Standardwerke der Organisation mit einer verkauften Gesamtauflage von mehr als 200.000 Exemplaren. Seit 1975 ist er Lehrbeauftragter an der RWTH-Aachen und seit 1989 Honorarprofessor der RWTH.

Zertifizierung von BPM-Tools durch die IABPM

Prof. Dr. Schmidt wird gemeinsam mit Jakob Freund das Projekt "BPM-Tool-Zertifizierung" der IABPM vorstellen. Hierbei geht es um die Erhöhung der Transparenz im Markt für BPM-Software, indem BPM-Lösungen einem ausführlichen, vollständig anbieterneutralen Bewertungsprozess unterzogen werden.

BPM-Tool-Anbieter

Ancud IT-Beratung GmbH

Ancud IT versteht sich als Berater, Systemintegrator und Softwareentwickler. Wir stellen unseren Kunden umfangreiches Wissen und Problemlösungskompetenz in den Bereichen Unternehmensportale, Business Process Management, Business Intelligence, Dokumentenmanagement, Collaboration und E-Commerce zur Verfügung.

Zur Homepage

Arcway AG

Die ARCWAY AG entwickelt und vermarktet Produkte für die zielgerichtete Abstimmung und die effiziente Zusammenarbeit in IT-Projekten.
Durch unsere Grundsätze für die Produkt-Entwicklung und die Adaption geeigneter Methoden tragen wir zu einer nachhaltigen Erhöhung der Erfolgsrate in IT-Projekten bei.
Die ARCWAY AG agiert als Spezialist zwischen der Fach- und IT-Abteilung in Unternehmen.

www.Arcway.de

binner IMS GmbH

binner IMS bietet ihren Kunden umfangreiche Beratungsleistungen in den unterschiedlichsten Branchen, die langjährig am Markt etablierte Prozessmanagementsoftware sycat sowie kundenspezifische, prozessorientierte Anwendungsentwicklung. Wir verstehen uns als Systemhaus für Managementlösungen, das sowohl reine Beratungsprojekte durchführt, als auch durch die Prozessmanagementsoftware sycat datenbankgestützte Organisations- und Prozessgestaltung anbietet. Mit der Integration unserer Beratungsergebnisse und Ihrer optimierten Prozesse in einem hoch performanten Workflowsystem gestalten wir für unsere Kunden individuelle Lösungen in ereignisorientierten Prozesslandschaften.

www.Binner-IMS.de

BOC Gruppe

Die BOC-Gruppe ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen, das sich auf IT-gestützte Management-Lösungen spezialisiert hat. Die weltweit eingesetzten Software-Produkte im Rahmen des BOC Management Office und unsere Beratungsexpertise umfassen die Bereiche:
  • Strategiemanagement mit ADOscore,
  • Geschäftsprozessmanagement mit ADONIS und PROfit,
  • Supply Chain Management mit ADOlog und
  • IT-Service- und IT-Architekturmanagement mit ADOit.
Die BOC-Gruppe unterstützt ihre Kunden mit IT- und webbasierten Managementlösungen. Die dabei zugrunde liegende Unternehmensphilosophie basiert auf den drei Kernelementen des effizienten Business Engineering, der kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie das Managements des Unternehmenswissens.

www.BOC-EU.com

Cordys Deutschland AG

Alles ist im Wandel. Märkte und Bedürfnisse. Technologien, Organisationen und Prozesse. Wer hier bestehen will, muss agil sein. Das heißt, er muss Wandel akzeptieren und bewältigen. Und er muss ihn nutzen, indem er ihn auch zum eigenen Vorteil auslöst - um der Konkurrenz den berühmten Schritt voraus zu sein. So bedeutet Wandel eben nicht zuerst Risiko, sondern Chance. Cordys hilft Unternehmen dabei, diese Chancen zu nutzen. Denn wer agil sein will, muss flexibel sein und sich schnell an neue Situationen anpassen können. So steht alles ständig auf dem Prüfstand. Die Strategie, die Organisation der Arbeitsabläufe, nicht zuletzt die Technik. Das Business Process Management sorgt dafür, dass alles zusammenpasst.

www.Cordys.com

Covum AG

Covum entwickelt Software, die Unternehmen und Organisationen bei der Steuerung und Optimierung von Aufgabenorganisation in Prozessen und Projekten unterstützt. Im Mittelpunkt der Covum-Lösungen stehen menschliche Interaktion und Kommunikation. Ob Dokumentenworkflow, aktive Aufgabensteuerung oder komplexe Prozesssteuerung: Mit der modularen Covum Suite sind unterschiedliche und individuelle Organisationslösungen möglich. Die neue Covum Suite ist seit Ende 2007 erfolgreich am Markt.

www.Covum.de

ibo Software GmbH

Wir bringen unsere Kunden weiter! Sie können unsere Erfahrungen nutzen, denn schon seit 1982 engagieren wir uns erfolgreich für die Weiterentwicklung organisatorischer Themen und Standards. Durch unser eng geknüpftes Netzwerk aus Anwendern und hochkarätigen Experten sind wir in der Lage, starke Impulse zu geben, die zu nachhaltigen Erfolgen führen. Wir steigern die Leistung unserer Kunden! Als Anbieter von praxisnahem Training, umsetzungsorientierter Beratung, benutzerfreundlicher Software und handfester Fachliteratur haben wir nur ein Ziel: intelligente und punktgenaue Lösungen zu schaffen, die pragmatisch die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden steigern.

www.ibo.de

imatics Software GmbH

imatics ist ein Anbieter von Produkten und Lösungen zur Unterstützung und Integration von geschäftsprozessrelevanten Inhalten. Unsere Hauptgeschäftsfelder sind Enterprise Content Management und Geschäftsprozessmanagement. Mit der imatics *ProcessSuite bieten wir eine Lösung zur Modellierung, Ausführung und Steuerung von Geschäftsprozessen an.

www.Imatics.de

intalio

intalio is the leading vendor of Open Source BPM & SOA software. The Intalio Business Process Platform empowers organizations of all sizes to develop process driven applications faster, better, and cheaper.

www.Intalio.com

intellior AG

Die intellior AG bietet Soft- und Brainware-Lösungen rund um BPM (Business Process Management) an. Durch das intuitive Standard BPM-Tool AENEIS, dem Unternehmens-/Informationsportal AENEIS-INSIGHT und durch begleitende Umsetzungsberatung ermöglicht die intellior Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen, die Potentiale des Geschäftsprozessmanagements optimal zu erschließen und dauerhaft zu nutzen, damit Sie noch erfolgreicher werden.

www.intellior.ag

inubit AG

Die inubit AG ist führender Anbieter für Business Process Management (BPM) mit der einzigen komplett durchgängigen BPM-Software am Markt. Mit der mehrfach für ihre Innovation ausgezeichneten inubit BPM-Suite (iS) unterstützt inubit die Unternehmen bei der systematischen Optimierung und Automatisierung ihrer Prozesse. Dank des Produkt- und Lösungsangebotes der inubit AG können Unternehmen ihre Geschäftsabläufe effizienter gestalten, durch die Integration der bestehenden IT-Systeme und der verantwortlichen Mitarbeiter Workflow-basiert automatisieren und die Prozesse aufgrund ihrer durchgängigen Betrachtung in Echtzeit überwachen und auswerten.

www.inubit.com

jCOM1 AG

jCOM1 ist 1998 von Dr. Albert Fleischmann und Franz Böhm gegründet worden. Das Besondere an unserer Vorgehensweise ist die so genannte Subjekt- oder auch Arbeitsplatz-Sicht. Alle beteiligten Mitarbeiter werden bereits in der Planungsphase bei der Erstellung der Prozessbeschreibung involviert.

Wir entwickeln heute innovative Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement (Business Process Management - BPM) mit dem Ziel, Ihnen einen möglichst großen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen. Mit dem richtigen Ansatz für BPM stellt man sicher, dass die Unternehmensstrategie auch wirklich umgesetzt werden kann. Wir erreichen dies durch eine völlig innovative Methode, bei der unsere Tools den gesamten BPM-Lebenszyklus begleiten. Dieser ist untergliedert in die Bereiche Analyse, Modellierung, Validierung, Implementierung und Ausführung, wobei der Mitarbeiterfokus klar definiert ist. Wir richten uns mit unseren Lösungen an kleine, mittlere und große Unternehmen aus Branchen aller Art.

www.jCOM1.de

Opitz Consulting

OPITZ CONSULTING wurde 1990 als Gesellschaft für Organisationsberatung und Projektabwicklung gegründet. Das Unternehmen verfügt heute über eine Zentrale in Gummersbach (bei Köln) und Niederlassungen bzw. Standorten in Bad Homburg, Berlin, Essen, Gummersbach, Hamburg, Krakau und München. Heute sieht sich OPITZ CONSULTING als Beratungs-, Methoden- und Technologiepartner seiner Kunden. Gemeinsam mit dem Kunden werden neue Vorgehensmodelle zur Konzeption und Realisierung IT-basierter Lösungen geschaffen. Die Kundenmitarbeiter werden in den neuen Methoden und Technologien geschult. In der Realisierungsphase unterstützt OPITZ CONSULTING das Kundenteam oder führt die Tätigkeiten vollständig in eigener Regie durch. Ein sehr wichtiger Aspekt sind Wartung und Weiterentwicklung der Lösungen während des gesamten Lifecycles.

www.opitz-consulting.de

Oracle

Adhering to three principles has saved Oracle more than US$1 billion in operating costs - so far. With these principles, which are incorporated into the design of our software, we have coordinated and streamlined all our business processes worldwide. Simplify: Speed information delivery with integrated systems and a single database. Standardize: Reduce cost and maintenance cycles with open, easily available components. Automate: Improve operational efficiency with technology and best practices. We believe that our customers get more from their information by using Oracle's software and services and applying these principles. Many have already improved their ability to use information and IT as strategic assets and are now able to share data and processes, measure results for continuous improvement, align stakeholders, and communicate a single truth to all their constituents.

www.oracle.com

SORECOGroup

Als eines der führenden Schweizer Softwarehäuser entwickelt und vertreibt die SORECOgroup branchenunabhängige Standardsoftware für mittelständische Kunden und Grossunternehmen. Über 2000 Firmen aller Branchen, darunter rund 30% der Top 500 Schweizer Unternehmen, setzen unsere Lösungen ein.

www.soreco.ch

SunGard Infinity

SunGard Infinity ist ein führender Hersteller von Business Process Management-Software (BPM). Die Software zur Steuerung und Kontrolle von Geschäfts­pro­zessen basiert vollständig auf Java 2 Enterprise Edition (J2EE) und ist daher besonders leicht integrierbar und skalierbar.

Die Infinity Process Engine ist auf allen gängigen Applikationsservern lauffähig. Darüber hinaus bietet die Software umfangreiche Workflow-Funktio­nalitäten für interaktive Anwendungen auf Desktop, Browser oder mobilem Endgerät. Lösungen auf Basis der Infinity Software sind weltweit bereits bei zahlreichen Großunternehmen und öffentlichen Verwaltungen in betriebs­wichtigen Anwendungen im Einsatz.

www.sungard.com

.